Beratungsinstitution zu den Themen: Familienplanung, Schwangerschaft, selbstbestimmte Sexualität und sexuelle Rechte. Die Beratungsstelle ist barrierefrei. Wir beraten kultursensibel, qualifiziert und sind gut vernetzt.

Frauen, Männer, Paare, werdende Eltern wollen Kinder oder eben auch nicht. Sie haben Fragen zu Gesundheit, Verhütung oder Sexualität. Möglicherweise ist das Fortführen einer Schwangerschaft noch unklar.

pro familia unterstützt Sie bei all diesen Themen, berät psychologisch, medizinisch, sozial- und familienrechtlich. Auch sexualpädagogische Beratungen und Veranstaltungen gehören zu unserem Programm.

Jugendliche können sich im Rahmen der Jugendsprechstunde an uns wenden. Neben der Einzel- und Paarberatung bieten wir auch Gruppenveranstaltungen an, wie zum Beispiel zur Brust-Selbstuntersuchung oder Geburtsvorbereitungskurse für Eltern mit Behinderung. Unser gesamtes Angebot ist barrierefrei und richtet sich auch an alle Menschen mit Behinderungen.

pro familia steht Menschen zur Seite, 

wenn eine Schwangerschaft ungewollt ist

wenn aufgrund einer Schwangerschaft soziale Leistungen benötigt werden

wenn die Beziehung in eine Krise geraten ist

wenn eine Trennung oder Scheidung zu bewältigen ist

wenn ein unerfüllter Kinderwunsch besteht

wenn es um eine sichere Verhütung geht

wenn die Pubertät zu heftigen Konflikten führt

…und bei vielen weiteren Anliegen

pro familia Berater*innen sind gut ausgebildet und bestens vernetzt:

Sie haben ein offenes Ohr bei psychischen Belastungen,

beraten kultursensibel und barrierefrei,

wissen, welche Unterstützungsleistungen jeweils möglich sind,

helfen bei der Antragstellung,

vermitteln bei Bedarf an andere Stellen weiter,

halten ein breitgefächertes Angebot der sexuellen Bildung und Beratung für Kinder, Jugendliche, Eltern und pädagogische Fachkräfte bereit

Kontakt

  • Ansprechpartner*in:
    Frau Cornelia Hahn
  • Adresse:
    Palmengartenstr. 14
    60425 Frankfurt am Main
  • Telefonnummer:
    069 – 90 744 744
  • E-Mail:
    frankurt-main(at)profamilia.de

Öffnungszeiten

  • Mo – Do: 09.00 – 18.00 Uhr,  Fr:  09.00 – 12.00 Uhr

Wir haben unsere Beratungstelefonzeiten deutlich erweitert, um allen ein zeitnahes und unkompliziertes Beratungsangebot zur Verfügung zu stellen. Wofür Sie uns anfragen können, finden Sie auf unserer Webseite.

Angebotes/Fachbereiche

  • Gesundheit, Verhütung, Kinderwunsch,
  • Sexualität und Behinderung
  • Beratung bei Schwangerschaft
  • Partnerschafts- und Sexualberatung
  • Trennung- und Scheidungsberatung
  • Sexualität und Behinderung
  • Sexualpädagogik

Infomaterial über profamilia.de

FAQs / Infos für Familien

  • Wir werden Eltern und haben Fragen zum Elterngeld und zur Elternzeit. Können Sie uns beraten?
    Wir beraten Sie gerne zu diesen Themen und nehmen uns gerne ausführlich Zeit, alle Fragen in einem Gespräch zu klären.
  • Welche Verhütungsmethode passt zu mir?
    In einem Gespräch können Sie verschiedene Methoden kennenlernen und dann eine Entscheidung treffen, die zu Ihnen passt.
  • Ich bin schwanger und werde das Kind allein erziehen. Welche finanziellen Ansprüche habe ich und welche Rechte hat der Kindesvater?
    Wir beraten Sie zu allen finanziellen Ansprüchen und auch zu den Themen Vaterschaftsanerkennung, Umgangsrechte und Sorgerecht.

Änderungen durch Corona

  • Die Corona-Pandemie führt dazu, dass Familien, Schwangere und Alleinerziehende von Kurzarbeit oder sogar vom Verlust der Arbeit betroffen sein können und kurzfristig Beratung zu finanziellen Hilfen benötigen. Auch die Frage nach Auswirkungen auf das zukünftig zu erwartende Elterngeld spielen eine Rolle. Wir beraten die Familien umfassend. Auch unsere Angebote stehen vollumfänglich zur Verfügung, wir haben das Setting an die Pandemie-Situation angepasst und beraten überwiegend am Telefon- oder per Video. Auch Gruppenveranstaltungen finden online statt oder in geeigneten Räumen unserer Kundschaft. Im Einzelfall sind auch face-to-face Beratungen bei uns möglich.

Tipp für Familien im Corona-Jahr

  • Nutzen Sie so oft es geht die Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien. Für Kinder gibt es in den Sommerferien wieder viele Angebote. Besprechen Sie gemeinsam, was für Sie wichtig ist, lassen Sie sich aber auch gegenseitig Freiräume und Auszeiten. Gehen Sie besonders großzügig miteinander um und nehmen Sie alles an, was Sie entlastet. Wir bieten auch Workshops an, wenn Sie Eltern werden oder geworden sind und sich als Paar nicht aus dem Blick verlieren wollen.

Pro familia Frankfurt gehört zum Frankfurter Bündnis für Familien, weil präventive Angebote für Familie in all ihren Facetten die Lebensqualität steigern und so zur Entwicklung einer familienfreundlichen Gesellschaft beitragen.

Die inhaltliche Verantwortung

Die Ämter und Betriebe der Stadt Frankfurt am Main sowie alle anderen hier vorgestellten Organisationen zeichnen für ihre redaktionellen Inhalte auf www.frankfurter-familienmesse.de verantwortlich und sind gerne behilflich. Bei inhaltlichen Fragen oder Anregungen können Sie sich deshalb gerne an die, auf der jeweiligen Seite in der rechten Spalte unter „Kontakt“, benannte Stelle wenden.